Montag, 21. Juli 2014

Deutschsprachige schwule Ménageromane (übersetzt oder deutscher Autor)


Der Titel Zweifel in Worten von Nathan Jaeger wurde in Kommentaren hier auf diesem Blog und auf Faceboook am häufigsten genannt und leitet deshalb diese kleine subjektive Übersicht als Toptitel ein.

Inhalt:

Neue Stadt. Neues Leben. Der 26-jährige Bibliothekar Frank ist von Köln nach Berlin geflohen, um mit seiner Vergangenheit abzuschließen. An den ominösen ‚Mister Right‘ glaubt er nicht und seit einem einschneidenden Erlebnis zieht er es vor, nicht einmal mehr flüchtige Dates zu haben. Die unerwartete Bekanntschaft zu Sam und Gabriel ist dabei eine Wildcard, die er nicht einkalkuliert hat.

Verlag: Selfpublisher
Formate: Print und E-Book
Link zu Amazon: Zweifel in Worten
Link zum Autor: Facebook

Weitere Titel in alphabetischer Reihenfolge:




Banzi, Norma: Der Popstar und sein Anwalt

Inhalt:

Das erste Zusammentreffen mit dem Anwalt Vincent und dem Popstar Angel geht gründlich schief. Der Anwalt verzichtet lieber auf ein lukratives Mandat, als sich von dem unreifen Musiker auf der Nase herumtanzen zu lassen. Angel ist wider Willen davon beeindruckt, dass ihn jemand so kaltschnäuzig abserviert hat. Und auch sonst geht ihm der große, kräftig gebaute Mann mit der sexy Samtstimme nicht mehr aus dem Sinn. Nach einem anstrengenden Videodreh nimmt er all seinen Mut zusammen, besucht Vincent in seiner Wohnung und verführt ihn.
Mit 40 Jahren glaubt Vincent eigentlich, zu alt für Angel zu sein. Und dann präsentiert ihm Angel auch noch seinen jungen Lebensgefährten Jamie ...

Verlag: Edition Banzini
Formate: Print und E-Book
Link zu Amazon: Der Popstar und sein Anwalt
Link zur Autorin: Facebook



Espinoza, Pepper: Wie Schnee in der Sonne

Inhalt:

Gregorys Leben verläuft in geordneten Bahnen. Keine Abenteuer. Keine Überraschungen. Mit einem Partner an seiner Seite, den er über alles liebt, denkt er nicht im Traum daran, dass sich irgendetwas ändern könnte. Bis Jim in sein Leben stolpert und Gregorys Welt plötzlich Kopf steht.

Verlag: Cursed
Formate: E-Book
Link zu Amazon: Wie Schnee in der Sonne
Link zur Autorin: Homepage



Mascarpone, Violet: Thekenwelt -Apéritif pour trois

Inhalt:

Die Freunde Tornado und Kai sind geborene Gegensätze und lieben sich, ohne es auszusprechen. Im Grunde stellen sie das ideale Paar dar. Blöd nur, dass beide auf dem devoten Ende der Wippe sitzen. Gemeinsam schlagen die beiden jungen Männer sich durch ihr Leben, das sich zwischen ihrem ärmlichen Wohnviertel und einer nicht ganz so eleganten SM-Bar, namens Schwarze Rose abspielt, in der sie als Thekenkräfte ihr Geld verdienen.

Als Tornado den schwerreichen Koch Biscuit Moody kennenlernt, ändert sich das Leben der beiden Freunde schlagartig. Die drei finden sich in einer Beziehung wieder, in welcher der Küchenchef den Ton angibt.

Leserzitat Chris P. Rolls: "Ahaaa jaaa die Thekenwelt ist genial!!! Wirklich ungewöhnliche Charaktere und mal eine etwas andere BDSM Story! absolut empfehlenswert."

Verlag: dead soft
Formate: Print und E-Book
Link zu Amazon: Thekenwelt
Link zur Autorin: Facebook



Sherwood, Kate: Sturmrappe - Der Außenseiter

Inhalt:

Dans große Liebe Justin liegt im Koma und stirbt schließlich. In dieser schweren Zeit lernt er den Milliardär Evan und dessen älteren Liebhaber Jeff kennen. Während er versucht, mit den Veränderungen in seinem Leben zurechtzukommen, fühlt Dan sich sowohl zu Evans ungestümer Leidenschaft als auch zu Jeffs ruhiger Weisheit hingezogen. Ist Dan stark genug, um der Liebe noch einmal eine Chance zu geben oder wäre es besser – und sicherer – für ihn, allein zu bleiben?

Verlag: Dreamspinner Press
Format: E-Book
Link zu Amazon: Sturmrappe - Der Außenseiter
Link zur Autorin: Homepage

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen