Freitag, 1. April 2016

Leseliste März 2016


  • Alexander, R. G.: The Finn Factor [Vorstellung der Buchserie]
    Die Buchserie "The Finn Factor" von R. G. Alexander besteht derzeit aus fünf Bänden, wobei Amazon den fünften noch nicht ins Bundle eingepflegt hat ...

  • Allan, Pauline: Savior: A Tattered Club Story [Amazon]
    Eine recht ansprechende Geschichte über einen rauen Tätowierer, der nicht schwul sein will und sich trotzdem in einen jungen Studenten verliebt.
  • C. Cardeno: Johnnie [Rezension]
    Der Superduper-Löwenkönig Hugh ist so mächtig, dass er seine Superkräfte nicht mehr alleine in seinem Körper tragen kann ...

  • Calmes, Mary: Lay it down [Rezension]
    Hudsons Zwillingsbruder Dalvon ist der Geliebte eines Milliardärs und lebt auf Ibiza ...
  • Cayto, Samantha: The Captain`s Pet [Rezension]
    Der menschliche Kolonist Wid findet sich mit einigen jungen Männern aus seiner Freundesgruppe als Sklave auf einem Travian-Kriegsschiff wieder, wo er als Sexsklave des Kapitäns beansprucht wird ...
  • Cooper, Lexxie: Revving It Up [Amazon]:
    Das Buch war meine Enttäuschung des Monats. Lexxie Couper schreibt Hetero- und Gayromances, ihre Ménagebücher sind auch hot. In diesem Buch gibt es allerdings keinen sexuellen Kontakt zwischen den Männern. Ich weiß natürlich, dass dies ein Untergenre von Heteroromanzen ist, allerdings hätte ich so eine Konstellation bei Lexxie Couper nicht vermutet.

  • Haken, Nicola: Broken [Rezension]
    Theodore Davenport ist ein junger Selfpublisher für Romanzen, der eine Art Aushilfstätigkeit bei einem Verlag namens Holden House Publishing beginnt.
  • Haken, Nicola: Being Sawyer Knight (Souls of the Knight 1) [Amazon]
    Ein berühmter Rocksänger, der eine Vergangenheit mit seinem neuen Leibwächter hat, hat Mühe, seine Ängste vor einer homosexuellen Beziehung zu überwinden, weil seine Mutter Schwule hasst. Na ja, das Buch hat seine amüsanten Momente, vom Hocker vermochte es mich mit dem verhuschten Sänger nicht zu reißen.
  • Haken, Nicola: Taming Ryder (Souls of the Knight 2) [Amazon]
    Ryder ist eigenlich Friseur, aber auch ein Pornodarsteller und mit Sawyer aus Buch 1 befreundet. Der immer lustige Ryder wurde in seiner Jugend vergewaltigt und will deshalb nix mit Liebe zu tun haben. Deshalb geht er seinem Kollegen Mason nach einer heißen Nacht aus dem Weg. Na ja, der Grund für die Vergewaltigung ist so extrem an den Haaren herbeigezogen, dass der Roman für mich ärgerlich war.
  • Jakes, Keely: Dirty Irishman [Amazon]
    Die Reihe um die sexy Marine-Veteranen (alles Wandler), die sich von ihrem Lottogewinn eine Feriensiedlung bauen, geht in eine neue Runde. Hat Spaß gemacht zu lesen!
  • Lowell, Katy: Nuts about you [Amazon]
    Humorvolles kurzes Buch um einen Eichhörnchenwandler
  • Lowell, Katy: Rise of the Alpha Squirrel [Amazon]
    Die Fortsetzung zu Nuts about you hat etwas von einer Slapstickkomödie
  • Murray, Grein: Capturing Oliver [Amazon]
    Kellner Oliver arbeitet in einem italienischen Restaurant, in dem auch ein Mafiaboss essen geht. Als er etwas mitanhört, was er nicht hören soll, wird er von dessen sexy Sohn entführt, zu seiner eigenen Sicherheit, wie es heißt. Es handelt sich ein Buch, in dem es trotz einiger Mafia-Verwicklungen so gut wie keine echten Spannungsmomente gibt.

  • Parrish, Roan: Out of Nowhere [Rezension]
    Als die Frau des Automechanikers Saul (oder Sal - im Buch wird er fast immer nur Pop genannt, wer seinen Namen weiß, sage ihn mir bitte) stirbt, bricht für ihn eine Welt zusammen, er hat sie sehr geliebt ...

  • Riley, Sierra: Guardian [Amazon]
    Dieses Buch erzählt liebenswert, zärtlich und unaufgeregt von einem riesigen, ehemaligen Army-Soldaten, der sich um seine kleine Nichte kümmert und seinem Anwalt, der ihn vor Gericht vertritt, als der kriminelle und spielsüchtige Vater des Kindes die Vormundschaft dafür einklagen möchte. Dieses Buch ist absolut lesenswert!
  • Sterling, K.: Hide an Keep [Amazon]
    Detective Lane verliebt sich in einen wissenschaftlichen Mitarbeiter, der total sexy ist und an Asperger leidet. Die Kommentare und Handlungen von Aiden irritieren Lane total, dennoch kann er Aiden nicht lange widerstehen. Ein Mann mit Asperger, der auf Beutefang geht, hat etwas sehr erfrischendes. Ich habe das Buch genossen.

  • Via, A. E.: Promises Part 2 [Rezension]
    In Promises Part 1 verliebt sich der moderen Kopfgeldjäger Roman Webb, genannt Quick, in den Arzt seines besten Freundes Duke.
  • West, Channon: Mate of the Tyger Prince [Amazon]
    Als die Schwester von Ryan vor einer diplomatischen Ehe mit dem Prinzen einer verfeindeten Ehe flüchtet, muss ihr Bruder Ryan ran. Die Tygerianer habe sowieso lieber Männer im Bett. Warum das so ist, wird selten blöd hergeleitet. In diesem Buch verwurstet die Autorin alles, was sie finden konnte, Male Pregnancy, SF, Homosexualität, Shapeshifter, Zwangsehe usw. Leider wird daraus kein schmackhafter Brotaufstrich. Ryan wird zunächst als sehr männlicher Mann beschrieben, in seiner Ehe ist er nur die "Damsel in Distress". Furchtbar!
  • Westphal, Ann: Gefangen - die Geliebte des Kommandanten (Hetero!) [Amazon]
    In einem russisch anmutenden Straflager verlieben sich eine Gefangene und der Kommandant. Die sehr kurze Kurzgeschichte fängt die trostlose Stimmung gut ein und weiß trotzdem als Romanze zu überzeugen.

      Keine Kommentare:

      Kommentar veröffentlichen